Komposition

Komposition

Lehrer, die dieses Fach unterrichten:

Floredo Michael
Klavier / Orgel / elementare Musikkunde / Komposition

Categories

 

Komposition

Es sind keine besonderen körperlichen Voraussetzungen notwendig, wie dies etwa bei verschiedenen Instrumenten der Fall ist.

Was Jugendliche und Erwachsene betrifft, so ist der Einstieg in den Kompositionsunterricht jederzeit möglich. Für Kinder ist der Einstieg ab einem Alter von 9 Jahren ideal – je früher Kinder an das Komponieren herangeführt werden, desto besser ist es. Der Kompositionsunterricht wird an der Musikschule Walgau als Einzelunterricht angeboten.

Heutzutage arbeiten KomponistInnen auch mit dem Computer – die dazu benötigten Notenschreibprogramme werden im Internet kostenlos angeboten.

Zielsetzungen des Kompositionsunterrichtes sind, das musikalische Schaffen unserer Zeit zu fördern und die Musikschaffenden dabei zu unterstützen, einen eigen Stil zu kreieren und ihre Werke nach Möglichkeit bei Konzerten und verschiedenen Vorspielen in die Öffentlichkeit zu bringen.

Der kompositorischen Freiheit und der daraus resultierenden Gestaltung der eigenen Ideen sind keine Grenzen gesetzt. Die Komponistin oder der Komponist können alles selbst bestimmen – je besser sie ihr Handwerk verstehen, desto differenzierter wird auch ihre musikalische Vorstellung und desto genauer können sie diese auch umsetzen.

Im Kompositionsunterricht stehen nicht Nachgemachtes oder Nachgespieltes im Mittelpunkt, sondern die Förderung individueller Gedanken und Ideen und deren Umsetzung.

FAKT‘S

Instrument/Fach: Komposition

Einstiegsalter: circa ab 9 Jahren

Besonderes: Kompositionsstil finden und fördern, verstehen von musikalischen Zusammenhängen, Förderung der Kreativität und Individualität