E-Gitarre

E-Gitarre

Lehrer, die dieses Fach unterrichten:

Gritzner Raimund
E-Gitarre

Categories

E-Gitarre

Die elektrische Gitarre zählt zur Gruppe der Saiteninstrumente. Im Gegensatz zur klassischen Gitarre wird bei der elektrischen Gitarre der Klang mittels Tonabnehmern und Verstärkern erzeugt. Die E-Gitarre gibt es nunmehr seit 90 Jahren und sie ist aus der heutigen modernen Musikwelt nicht mehr wegzudenken.

Das Erlernen der E-Gitarre ist ab einem Alter von circa 10 Jahren möglich.

Im Fach E-Gitarre stehen keine Leihinstrumente zur Verfügung. Einsteiger-Modelle sind ab circa 300 Euro erhältlich.

Da der E-Gitarre durch Verstärker und Effektgeräte ein großes Klangspektrum zur Verfügung steht, kann sie sehr vielseitig eingesetzt werden. Solistisches Musizieren ist ebenso möglich wie das Mitwirken in einer Band. In der Popularmusik ist die E-Gitarre in so unterschiedlichen Stilen wie Pop, Rock, Blues, Jazz, Country und Funk zu hören.

Nicht nur das Spielen nach Noten, sondern auch das Einbringen der eigenen Kreativität – sei es im Songwriting oder in der Improvisation – macht dieses Instrument so einzigartig und vollkommen.

FAKT‘S

Instrument: E-Gitarre

Einstiegsalter: ca. 10 Jahre

Besonderes: unverzichtbar in Bands, Solo- und Begleitinstrument im Pop-/Rockbereich

Anschaffungspreis: ab ca. 300 €