Dirigieren

Dirigieren

Lehrer, die dieses Fach unterrichten:

Mathis Christian
Klarinette / Direktion/ Dirigieren
Haumer Patrik
Trompete / Flügelhorn / Dirigieren

Categories

Dirigieren

Dirigieren kann von jedem erlernt werden, es gibt keine speziellen körperlichen Voraussetzungen.

Wann mit dem Dirigieren begonnen werden kann, lässt sich am besten individuell abklären. Wichtiger als das Alter ist hier das theoretische und praktische Wissen, das die angehende Dirigentin bzw. der angehende Dirigent bereits erwerben konnte.

DirigentInnen werden bei Proben mit Orchestern, verschiedensten Ensembles und Bigbands benötigt, zudem kommen sie bei Satzproben zum Einsatz. Egal mit welcher Art von Ensembles sie arbeiten, DirigentInnen haben immer die Funktion eines „Coaches“, der sich eine Interpretation eines Stückes überlegt und diese mit den Musizierenden erarbeitet. Beim Konzert stehen DirigentInnen als Leiter im Mittelpunkt und sind dafür verantwortlich, die MusikerInnen durch die zu spielenden Werke zu führen.

Als DirigentIn hat man sehr viel Verantwortung – sowohl gegenüber den KomponistInnen als auch gegenüber den Musizierenden. Zu Beginn gilt es, den MusikerInnen eine Idee von der Komposition zu vermitteln, um sie dann dazu anzuleiten, ihre Parts zu einem Gesamtklang verschmelzen zu lassen. In dieser Aufgabe wird jede Dirigentenpersönlichkeit individuell agieren und das zu erarbeitende Werk neu interpretieren. Dass man Musik zum Klingen bringen kann ist eine besondere Aufgabe, die viel Feingefühl, Wissen und eine gute Ausbildung voraussetzt.

FAKT‘S

Instrument: DirigentIn

Einstiegsalter: individuell abzuklären

Besonderes: viele Möglichkeiten unterschiedlichste Musikgruppen und Stilrichtungen zu leiten, Aufgabe mit großer Verantwortung

Mehr Informationen: hier