Harfe

Harfe

Lehrer, die dieses Fach unterrichten:

Gamper Andrea
Harfe/Instrumentenkarussell

Categories

Harfe

Geschichte: Die Harfe gehört zu den ältesten Musikinstrumenten der Welt. Die frühesten Hinweise darauf stammen aus der Zeit um 3000 v. Chr. in Mesopotamien. Die Harfe hat sich auf mehreren Kontinenten in verschiedenen Bauweisen entwickelt, z.B. in Afrika, Asien und Südamerika. Erst im 8. Jahrhundert erreichte die Harfe über Irland Europa – sie ist bis heute auf dem irischen Wappen zu finden. Im Laufe der Jahrhunderte wurde das Instrument immer weiter entwickelt und erfreut sich heute in ihren unterschiedlichsten Formen großer Beliebtheit.

Harfentypen: Es gibt viele verschiedene Harfentypen, die sich in ihrer Bauart, Größe und Gewicht, sowie der Saitenanzahl stark unterscheiden. Die bekanntesten sind: Hakenharfen (auch irische Harfen), Einfachpedalharfen (Volksharfen) und Doppelpedalharfen (Konzertharfen). Welches Instrument zu Beginn verwendet wird, wird individuell entschieden. Später kann problemlos auf andere Harfentypen gewechselt werden. Begonnen wird meist auf der Hakenharfe oder – je nach Größe und Alter – der Einfachpedalharfe. Auf die Konzertharfe wechseln in der Regel erst sehr fortgeschrittene SchülerInnen. Im Unterricht wird eine Volksharfe (Einfachpedalharfe) verwendet.

Voraussetzungen: Körperliche Eignung, gute Motorik und Koordinationsvermögen, Bereitschaft zuhause zu üben

Einsatzbereiche: als Soloinstrument, im Duo (z.B. zwei Harfen, Harfe und Querflöte/Violine/Cello/…), jede Art von Ensemble, Orchester

FAKT‘S

Instrument: Harfe

Einstiegsalter: ab ca. 7 Jahren

Besonderes: Die Harfe hat einen schönen, vollen Klang und zeigt als Solointruent viele Facetten: Von feinen barocken Klängen, über schwungvolle Volksmusik verschiedenster Kulturen bis zu Pop und Jazz. Aber auch als Begleitinstrument und in der Kammermusik gibt es viele Einsatzmöglichkeiten in nahezu allen Instrumentenkombinationen. Auch im großen Sinfonieorchester wird die Harfe gespielt.

Anschaffungspreis: Je nach Harfentyp: Hakenharfen ab ca. 1.300 €, Einfachpedalharfen ab ca. 3.000 €, Konzertharfen ab ca. 12.000 €. Gebrauchte Anfängerinstrumente ab ca. 1.000 €. Zu Beginn wird empfohlen, ein Instrument zu leihen.