Start ins neue Schuljahr

Start ins neue Schuljahr

Am 9. September startet auch die Musikschule Walgau ins neue Schuljahr. In der ersten Woche werden alle Schülerinnen und Schüler von ihren Lehrkräften zur Stundeneinteilung eingeladen und in der Woche darauf beginnt dann der Unterricht.

Gleich von Beginn an werden die Lehrkräfte mit ihren Schützlingen mit viel Schwung üben und musizieren, denn bereits im Herbst stehen eine ganze Reihe von Konzerten und musikalischen Umrahmungen auf dem Programm. Im Bereich des elementaren Musizierens sind in einigen Kursen noch Restplätze frei. Informationen dazu gibt es hier. Auch in anderen Fächern gibt es noch Plätze und wer Interesse an besonderen Instrumenten hat und einmal Bass, Oboe, Gesang, Orgel oder einen weiteren ‚Exoten‘ ausprobieren möchte, kann dies im Rahmen von Schnupperstunden tun. Informationen dazu gibt es hier.

Singen macht Freude

Die Musikschule fördert das Singen auf verschiedenen Ebenen. Neben Unterricht in Klassischem Gesang und Popgesang gibt es auch eine Reihe von Chören, bei denen Singbegeisterte aller Altersstufen ihre Stimme zum Klingen bringen können und mit diesem persönlichsten aller ‚Instrumente‘ in die Welt der Musik eintauchen können. Der Elfenchor ist für Kinder der ersten und zweiten Klasse Volksschule, im Chorwürmle können 8- bis 12-Jährige ihre Stimmen üben und im Chor DaCapo singen Jugendliche und Erwachsene gemeinsam. Alle Chöre werden von der erfahrenen Gesangspädagogin Maria Ponsati geleitet.